Sauberes Wasser für jede Familie

Ein Meilenstein in der Zusammenarbeit in Tinagong Paraiso ist erreicht worden! Dank Ihrer Spenden konnten die (vorerst) letzten Arbeiten erledigt werden um 150 !!!! Haushalte mit frischem, sauberem Wasser zu versorgen. Der unermüdliche Einsatz der Gemeinschaft mit dem ersten Brunnenbau im Jahr 1998 bis heute mit Zuleitungen für die einzelnen Haushalte!!! 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach wie vor ist Hilfe zur Selbsthilfe für die Mehrzahl der Einwohner der Philippinen unerläßlich. Zwar liest man gelegentlich in der Presse über die rasante wirtschaftliche Entwicklung der Länder in Südostasien und darunter auch der Philippinen im Zuge der Globalisierung, diese kommt aber offensichtlich nur einer kleinen Schicht zugute. Im Gegenteil, die Mehrzahl der Armen, vor allem in ländlichen Bereichen, wird durch Industrialisierungsprojekte und eine enorme Verteuerung ihrer Lebenshaltungskosten betroffen.

Darunter leiden vor allem die Kinder als schwächste und wehrloseste Mitglieder der Gesellschaft. Es ist kaum damit zu rechnen, daß die Versprechungen der philippinischen Regierung signifikante Veränderungen schaffen werden.